Partner Twisters

Am Samstag wollen die Twisters zu Hause den dritten Sieg in Folge gegen die SG Braunschweig einfahren. Los geht es wie immer um 19 Uhr in der Herderhalle.

Der Gegner aus Braunschweig hat vor der Saison die Ligalizenz der MTB Baskets Hannover „gekauft“ und ist mit dementsprechend großen Ambitionen in die Saison gestartet. Zunächst konnte das Team diese Erwartungen nicht erfüllen. In den letzten Wochen platzte jedoch der Knoten. Nach Siegen gegen die direkte Konkurrenz um den Klassenerhalt, folgte am vergangenen Wochenende sogar ein 14-Punktesieg gegen den Tabellenzweiten Aschersleben Tigers.

Auch die Twisters wollen den Aufschwung aus den letzen Siegen gegen die Berlin Braves und den ASC Göttingen mitnehmen und den Fans ein vorzeitiges Nikolausgeschenk bereiten. Erfreulich dabei ist, dass das Team vermutlich erstmals in dieser Spielzeit komplett antreten kann. Nachdem zunächst Mallory wieder in das Spielgeschehen eingreifen konnte, folgten vor zwei Wochen Jacobsen und Sopha. Seit knapp zwei Wochen befinden sich auch Menges und Becker wieder im Training, so dass beide gegen Braunschweig ihr Comeback feiern werden.

Für die kleinsten Twistersfans wird zudem der Nikolaus persönlich vorbeischauen und mit Wurfspielen den Abend verschönern.

Bei diesem Spiel gilt erstmals die 2G-Regel. Bitte unbedingt beachten.

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Buchfinkenweg 14a
24787 Fockbek
Impressum