Bereits seit dem Ende der Sommerferien fieberten die jüngsten im Ligaspielbetrieb des BVSH aktiven Rendsburger Nachwuchsbasketballer ihrer ersten aktiven Saison entgegen. In der U9-Anfängerliga sollten sie sich mit anderen Gleichaltrigen von anderen Vereinen messen. Am 18. November ging es dann für die Kinder und ihre Eltern nach Kaltenkirchen zum ersten Turnier.

Die Gegner aus Kronshagen, Bargteheide und Kisdorf/Kaltenkirchen versuchten ebenfalls ihre ersten Schritte in einem solchen Turnier. Gespielt wurde mit 4 gegen 4 Spielern auf niedrigere Körbe und verkürzter Spielzeit (4 x 5 Minuten) und nach den ersten holprigen Minuten fielen bereits die ersten Bälle durch die Reuse. Punkte werden in der U9-Anfängerliga allerdings offiziell nicht gezählt: Alle Teilnehmer sind Sieger.

Mit diesem neu getankten Selbstbewusstsein machte sich die Mannschaft dann am 10. Dezember zum zweiten Anfängerturnier für die U9 auf den Weg nach Bargteheide. Da das saisonale Erkältungsgeschehen insbesondere vor den Jüngsten keinen Halt macht, lief zu diesem Turnier mit den Kindern die eine oder andere Nase um die Wette. Die Sportfreunde aus Kaltenkirchen mussten gar die Teilnahme an dem Turnier absagen, wurden jedoch von einer zweiten Mannschaft aus Bargteheide würdig vertreten, sodass es erneut 3 Kurzspiele in dem Turnier zu bestreiten gab. Die Punkte fielen jetzt in regelmäßigen Abständen, die Verteidigung war organisierter und alle Rendsburger Kinder konnten an diesem Tag im Spiel Würfe treffen.

Das Training der U9 (Geburtsjahr 2015 und jünger) findet jeden Montagnachmittag in der CTR Halle statt. Die Übungsleiter der Kinder sind für Rendsburger Basketballfans keine Unbekannten: Stefan Sturm leiht als Hallensprecher bereits seit 2015 seine Stimme und kommentierte in der coronabedingt zuschauerfreien Zeit den Livestream auf Youtube. Babsi Leibfarth lief zuletzt für die Suns in der Regionalliga der Damen als Spielerin auf.

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Buchfinkenweg 14a
24787 Fockbek
Impressum

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.