Nach einer wohlverdienten Sommerpause sind die Unified Twisters des BBCR wieder voller Energie und Motivation in die Trainingshalle zurückgekehrt. Spieler und Trainer gleichermaßen
freuen sich darauf, sich auf die kommende Saison vorzubereiten. In dieser neuen Trainingsperiode haben sich Coach Thomas König und sein Team neue Schwerpunkte gesetzt: “Insbesondere im Bereich des Passspiels und der Verteidigung wollen wir uns steigern. Wir arbeiten hart daran, unsere Fähigkeiten zu verbessern und uns als Team weiterzuentwickeln.“ Die kommenden Freundschaftsspiele bieten eine  großartige Gelegenheit, das Gelernte in die Praxis umzusetzen und sich auf die Herausforderungen der Saison vorzubereiten.

Besonders bemerkenswert ist die enge Zusammenarbeit zwischen den Unified Twisters und den Eider Baskets aus Flintbek. Der BBCR hat das 3x3-Team aus Flintbek bei seiner Vorbereitung auf die „World-Games 2023“ in Berlin mit den Twisters-Spielern Lennard Willer und Henning Rixen sowie unserer Nationalspielerin Elisa Mevius (Sienna Collage USA „SAINTS“) tatkräftig unterstützt. Diese Kooperation hat nicht nur die Basketballgemeinschaft gestärkt, sondern auch die Verbundenheit zwischen den Vereinen vertieft. Die Unified Twisters sind bereit, bei den kommenden Heimspielen in der Herderhalle die Twisters, ihre Vorbilder, lautstark zu unterstützen. Ihre Leidenschaft für Basketball und ihr Engagement für Inklusion und Vielfalt machen sie zu einer inspirierenden Gruppe von Athleten.
Die neue Saison verspricht aufregende Herausforderungen und Möglichkeiten für die Unified Twisters des BBCR, und sie sind entschlossen, ihr Bestes zu geben um den Basketballgeist am Leben zu erhalten.

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Buchfinkenweg 14a
24787 Fockbek
Impressum

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.