Partner

WeVo240
0
TSNNord240
abv logo240
ApoKronWfeld240
wellyou240
Marenda240
Kings240

Der jüngster Neuzugang der Twisters ist gerade mal 16 Jahre alt und dennoch für viele kein Unbekannter. Luca Mevius ist praktisch in den Basketball Hallen Rendsburgs groß geworden, stammt aus einer absolut 🏀-verrückten Familie und hat in diesem Sommer den Spung in den Twister Kader geschafft.

Mit 5 Jahren begann er mit den ersten Basketballtrainings im BBCR und spielte fortan immer mit und gegen Ältere. Letzte Saison führte er die Junior Twisters als Kapitän durch eine extrem spannende Saison in der JBBL. Nun hat er den finalen Schritt ins Twister-Team geschafft. "Ich will hart an meinem Game arbeiten und dem Team dabei helfen, möglichst viele Spiele zu gewinnen", so der Rendsburger Hela-Schüler. "Der größte Unterschied zwischen den Twisters und meinen vorherigen Erfahrungen in der Jugend sind die Physis und Intensität. Das Spiel ist deutlich härter und anstrengender."

Für einen Point Guard bringt Luca beste Voraussetzungen mit, denn mit 1,91m ist er deutlich größer als die meisten Spieler auf dieser Position. Sein Fleiß im Training (man findet Luca wirklich jeden Tag in irgendeiner Halle, in der er an seinen Skills arbeitet) und sein unbedingter Wille zu gewinnen, motivieren den Youngster extrem, der über ein exzellentes Spielverständnis und viel Kreativität verfügt. Die größte Herausforderung wird dennoch für ihn sein, die Unterschiede im deutlich athletischeren Herrenbereich zu kompensieren, auch wenn er in der vergangenen Saison schon in der 2. Herren des Vereins, dem Unterbau der Twisters, in der SH-Liga starten durfte. Dort gelang es ihm, sich im Laufe der Saison immer mehr Spielzeit zu erarbeiten.
"Ich finde unseren neuen Trainer Max wirklich gut und denke, dass er das Beste aus seinen Spielern und auch aus mir herausholt."

Auch vom Team ist der deutlich jüngere Mevius nach eigener Aussage gut aufgenommen worden. "Ich muss zwar die Rookie Aufgaben übernehmen, aber das gehört sich auch so 😉." Wir sind also gespannt, wie der Youngster sich künftig präsentieren und schlagen wird und wünschen unserer Nummer 32 viel Erfolg bei seinem Einstand in der 1. Regionalliga und den Twisters!

📸 by www.artfulfocus.de

Basketball-Club Rendsburg e. V. / Rendsburg TwistersTwisters112 BBCRweiß
Buchfinkenweg 14a
24787 Fockbek
Impressum

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.