Partner

WeVo240
0
TSNNord240
abv logo240
ApoKronWfeld240
wellyou240
Marenda240
Kings240

Welcome in Rendsburg Josh Meyer! 

Mit dem 2,04 Meter großen Center haben die Rendsburg Twisters für die kommende Saison genau den Spielertypen verpflichtet, der bisher im Roster noch fehlte.

Der US-Amerikaner landete in dieser Woche in Hamburg und startete am Dienstag bereits das erste Teamtraining. „Meine Mitspieler haben mich sehr herzlich willkommen geheißen“, so Meyer. „Es ist eine völlig neue Kultur in Deutschland, an die ich mich erst noch gewöhnen muss. Die Freundlichkeit meines Teams und des Clubs machen es mir aber sehr einfach, mich hier wohlzufühlen.“

Groß geworden und zu Hause ist der Neuzugang in Seattle, wo er in seiner jüngsten Kindheit mit dem Basketballspielen begonnen hat und auch die Highschool besuchte. In seiner letzten Saison für seine Heimatschule wurde er nicht nur zum dritten Mal in Folge in das All-Star Team der Region gewählt, sondern auch zum „Most Valuable Player“ der Liga. Im Anschluss wechselte der Big Man an die Northwest University im Bundesstaat Washington und durchlief an dieser seine gesamte Studienzeit. Dort zeichnete er sich neben seiner starken Wurfquote aus dem Zweier- und Dreierbereich besonders dadurch aus, dass er ein exzellenter Rebounder war, aber ebenso ein gutes Auge für seine Mitspieler besaß. Voller Spannung freuen wir uns daher auf den Start der Twisters am 23. September mit dem Hünen.

„Josh soll in der kommenden Saison eine Führungsrolle bei den Twisters übernehmen“, freut sich Coach Max Rockmann auf seinen neuen Spieler. „Durch seine Erfahrung am College und seinen hohen Basketball IQ soll er seine Mitspieler besser machen und der Mannschaft Stabilität verleihen. Mein erster Eindruck von ihm ist sehr positiv und er hat sich sofort in das Team integriert.“ Wir sind daher sehr gespannt auf den Start des neuen Mannes unter den Rendsburger Körben, der den Twisters dabei helfen möchte, „in dieser Saison die Play Offs zu erreichen“, aber ebenso seine Fähigkeiten beim Scoren und Passen unter Beweis stellen will. Neben Basketball ist Meyer nach eigener Aussage ein absoluter Sportfanaktiker, der nicht nur im Basketball das aktuelle Geschehen verfolgt, sondern ebenso begeistert Baseball und Football anschaut.

Basketball-Club Rendsburg e. V. / Rendsburg TwistersTwisters112 BBCRweiß
Buchfinkenweg 14a
24787 Fockbek
Impressum

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.