Partner Twisters

Endlich war es so weit: Für den Großteil der U12 Mädchen stand das erste Spiel gegen andere Mädchen an, und für einige sogar das erste Spiel überhaupt. Am vergangenen Wochenende spielte die U12 Mädchen gegen SCALA aus Hamburg. Auf Grund des großen Zuwachses in der U12 in den letzten Wochen und Monaten konnte sogar in zwei Mannschaften mit jeweils 9 Mädels gespielt werden. Im üblichen 4x4-Modus ging es parallel für beide Teams auf die neuen Querfelder der Herder, denn auch SCALA reiste mit zwei Teams an. Beide Teams mussten sich am Ende verdient den Hamburgerinnen geschlagen geben. Dennoch zeigten die Mädels viel Einsatz, hatten Spaß und lernten dazu.

Das Ziel ist nun klar gesetzt: In den Rückspielen in einigen Wochen wollen die Junior Suns einen Schritt näher an die Hamburgerinnen kommen!

Bis dahin stehen aber die ersten Saisonspiele an. Da es keine weiteren Mädchenteams in Schleswig-Holstein in der U12 gibt, treten die U12 ebenso wie die U11 und auch U10 Junior-Suns in den Ligen der Jungs an.


Für die Junior-Suns spielten: Lara, Lea, Leyla, Luisa L., Lotta, Jella Ba., Jella Bi., Frieda H., Merle, Malak, Ela, Liv-Grethe, Laura-Ashley, Minel, Lieslotte, Ellen, Jana und Emily. Es fehlten: Frieda J., Luisa C. und Pia

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Buchfinkenweg 14a
24784 Fockbek
Impressum