U14 und U16 Jungen fahren zu den Norddeutschen Meisterschaften

am .

Nachdem die U14 Mannschaft des BBCR schon als Überraschungs- Turniersieger bei der Vorrunde zur Norddeutschen Mannschaft in Hittfeld überzeugen konnte, zogen die U16-Junior-Twisters ebenso nach und konnten sich beim heimischen Turnier in der Hela-Halle auf dem 2. Platz etablieren.

FSJ'ler gesucht

am .

Freiwilliges soziales Jahr im Basketball

Der Basketball-Club Rendsburg sucht vom 1. August 2017 für zwölf Monate einen Trainer, der ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) absolvieren möchte. Schwerpunkt der Tätigkeit ist der Einsatz im Jugendbereich. Die Anstellung erfolgt gemäß den Richtlinien der Sportjugend Schleswig- Holstein, die auch als Träger fungiert.

Junior Camp ein voller Erfolg

am .


„Das war wirklich eine klasse Woche im Basketballcamp mit den Kids“, freut sich Antje Mevius über die letzten vier Junior Camp Tage. „Wir hatten extrem viel Spaß mit allen und es ist beachtlich, wie schnell sie sich in dieser Woche gesteigert und entwickelt haben!“

Twisters scheitern erst in der Verlängerung

am .

Im letzten Spiel der Saison zeigen die Rendsburger noch mal eine starke Leistung. Bei Königs-Wusterhausen können die Rendsburger im letzten Viertel zehn Punkte aufholen und retten sich so in die Verlängerung. Dort präsentiert sich das Heimteam dann treffsicherer, so dass sich die Twisters mit 79:73 (22:13, 40:29, 58:48, 67:67) geschlagen geben mussten.

Szenen vom Spiel gegen Aschersleben

am .

U11 Junior Twisters holen 8. Landemeistertitel in dieser Jugendsaison

am .

Den U11-Jungen gelang am vergangenen Sonntag ebenfalls der perfekte Saisonabschluss. Auch im letzten Punktspiel gegen den TSV Kronshagen gewann man mit 65:41 und behielt damit über die gesamte Spielzeit eine saubere Weste, indem alle Partien mit einem Sieg an die Nachwuchsakteure des BBCR gingen.

© Basketball-Club Rendsburg e.V. | Rendsburg Twisters | Impressum
Besucher: