Partner Twisters

Einen Spieler, der seit über acht Jahren im Verein ist, als Neuzugang zu bezeichnen, ist zwar extrem ungewöhnlich, in diesem Fall aber durchaus angemessen. Denn nach einer extrem starken Saison 2018/19, in der Henning Rixen zum absoluten Leistungsträger reifte, konnte der Flügelspieler aus gesundheitlichen Gründen erst im Februar 2020 wieder in das Training einsteigen. Durch den vorzeitigen Saisonabbruch konnte der inzwischen 21-Jährige am Ende kein einziges Spiel bestreiten.


„Wir freuen uns ihn endlich wieder im Team zu haben“, so Coach Homfeldt. „Er hat uns letzte Saison extrem gefehlt. Mit ihm hätten wir den Klassenerhalt vermutlich deutlich früher sichern können. Umso glücklicher sind wir jetzt, dass er wieder zurück ist und auf dem besten Weg ist bald wieder seine alte Stärke zu erreichen“.

Bereits mit 16 Jahren bestritt Rixen sein erstes Spiel bei den Twisters. Mit vorbildlicher Trainingseinstellung konnte sich der Student schnell steigern und avancierte bereits mit 20 Jahren zu einem der wichtigsten Spieler des Teams. In der Saison 2018/19 war er nach den beiden ausländischen Profispielern der beste Punktesammler (13,2) und bei den Offensiv Rebounds führte er mit 2,8 sogar die gesamte Liga an.

Henning Rixen
Position: Power Forward
Alter: 21 Jahre
Größe: 1,97m
Stats 2018/19: 13,2 Punkte; 5,4 Rebounds
 

Bisheriger Twisters Kader 2020/21: 
Ben Becker, Gbenga Hansen, Jakob Menges, Henning Rixen, Scharif Said, Patrick Sopha, Lennard Willer

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Buchfinkenweg 14a
24784 Fockbek
Impressum