Partner Twisters

Erst spät kam Ben Becker zum Basketball. Danach ging es jedoch steil bergauf. 2018 spielte er mit dem TS Einfeld noch beim Absteiger der 2. Regionalliga. In einer der Jugend Bundesligen hatte er zuvor nie gespielt, da er dafür einfach zu spät mit Basketball angefangen hatte. Trotzdem setzte er sich bei den Twisters schnell durch. Schon in seiner ersten Saison erkämpfte er sich einen Platz in der Rotation und spielte knapp 10 Minuten im Schnitt.

Sein endgültiger Durchbruch gelang ihm jedoch in der letzten Spielzeit. Bereits in seiner zweiten Saison avancierte er zum Leistungsträger und konnte seine statistischen Werte erheblich steigern (Punkte von 1,6 auf 5,0 pro Spiel, Rebounds von 1,3 auf 3,3). Von der Dreierlinie wurde er zur größten Waffe der Rendsburger. Bei insgesamt 54 Versuchen konnte er überragende 39% seiner Würfe versenken.

„Ich freue mich sehr, dass Ben uns erhalten bleibt. Er macht auf dem Feld sehr wenige Fehler, verteidigt gut und ist durch seinen Wurf immer eine Gefahr von außen. Am wichtigsten ist jedoch, dass er ein toller Mensch und großartiger Teamleader ist“, ist Coach Homfeldt erleichtert, dass ein Eckpfeiler der vergangenen Saison bleibt.

Ben Becker
Position: Power Forward / Small Forward
Alter: 23 Jahre Größe: 1,98 m
Stats 2019/20: 5,0 Punkte; 3,3 Rebounds, 0,5 Assist

 

Bisheriger Twisters Kader 2020/21: 
Ben Becker, Gbenga Hansen, Jakob Menges, Lennard Willer, Patrick Sopha

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Buchfinkenweg 14a
24784 Fockbek
Impressum