Partner Twisters

Bereits am Freitag kommt der Spitzenreiter nach Rendsburg (20:30 Uhr Spielbeginn). Da die Herderschule am Wochenende für eine Meisterschaft komplett belegt ist, müssen die Basketballer für das Spiel gegen ETV Hamburg auf den Freitag ausweichen. „Für uns ist das auch eine willkommene Gelegenheit mal den Freitag als Alternativtermin zu testen“, freut sich Teammanager Thomas König.

Zu ungewohnter Zeit um 20:30 Uhr beginnt das Spiel gegen das Team der Stunde. Nach einer schweren letzten Saison profitiert der ETV inzwischen von einer eingespielten Mannschaft und einem alles überragenden Guard Duo. Uzkuraitis und Lyles sind die vielleicht stärksten Guards der Liga und führten die Hamburger in dieser Saison zu einer beeindruckenden Siegesserie. „Der ETV ist unglaublich stark. Die Guards sind kaum in den Griff zu kriegen und die anderen Spieler erfüllen ihre Rollen hervorragend. Jeder Spieler weiß was seine Aufgabe ist“, freut sich Coach Homfeldt auf das Duell in dem die Twisters nicht zu verlieren haben. „ Wir haben uns in den letzten Wochen gesteigert, konnte uns mit Jefferson noch mal verstärken und können vermutlich in Bestbesetzung antreten. Vielleicht können wir ja die Überraschung schaffen.“

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Gravensteiner Weg 20
24768 Rendsburg
Impressum