Als letzten Neuzugang präsentieren die Rendsburger Cedric Perry. Der 22-Jährige Amerikaner wird die letzte noch offene Lücke im Kader füllen und so für ein Novum sorgen, denn drei Profis hatten die Twisters noch nie im Kader. 


Perry ist ein sehr schneller und sprunggewaltige Flügelspieler. Mit diesen Fähigkeiten wird er im kommenden Jahr vermutlich für zahlreiche spektakuläre Highlights sorgen. „Wir freuen uns sehr, einen Spieler mit so viel Potenzial gefunden zu haben“, ist Coach Homfeldt begeistert von seinem Neuzugang. „Cedric wird uns mit seiner Schnelligkeit sofort deutlich stärker machen.“

„Das war genau der Spielertyp, der uns noch gefehlt hat“, so Homfeldt weiter. Perry wird in erster Linie auf den beiden Flügelpositionen zum Einsatz kommen. Gemeinsam mit voraussichtlich Kyle Parker, Patrick Sopha, Henning Rixen und Paulius Sakinis wird er eine „extrem starke erste Fünf bilden. Dahinter kommen zahlreiche sehr ambitionierte und fleißige Talente nach, die so die Möglichkeit haben sich in der 1. Regionalliga auf höchstem Niveau zu entwickeln“, ist Homfeldt sichtlich zufrieden mit dem Kader, der ihm für die kommende Saison zur Verfügung steht.


Perry, der in Frankreich aufgewachsen ist und daher auch über einen französischen Pass verfügt, hat seine Karriere in den USA begonnen. Nach einem Jahr an einer amerikanischen High School hat er ein weiteres Jahr im Mutterland des Basketballs verbracht. An einem Community College (Pasco-Hernando) konnte er den nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere gehen. Von dort ging es direkt nach Deutschland. Hier hat er sich zunächst den TuS 59 Hammstars (2. Regionalliga West) angeschlossen und glänzte dort mit 15 Punkten und über 8 Rebounds im Schnitt. Jetzt will er auch in der 1. Regionalliga zu zahlreichen spektakulären Flügen ansetzen.

Cedric Perry
Position: Small Forward / Shooting Guard
Alter: 22 Jahre
Größe: 1,95 m
Stats 2018/19: 15 Punkte; 8,4 Rebounds; 5,2 Assist (2. Regionalliga)

Twisters Kader 2019/20: Ben Becker, Gbenga Hansen, Alexander Mau, Daniel Merz, Yannick Pahl, Kyle Parker, Cedric Perry, Henning Rixen, Scharif Said, Paulius Sakinis, Patrick Sopha, Lennard Willer.

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Gravensteiner Weg 20
24768 Rendsburg
Impressum