Der ehemalige Jugendnationalspieler Paulius Sakinis kommt als zweiter Profi nach Rendsburg. Der Litauer ist technisch sehr gut ausgebildet, so dass er sich unter den Körben hervorragend durchsetzen kann. Dabei hilft ihm auch seine Größe von 2,03 m und sein kräftiger Körperbau.

Ausgebildet wurde Sakinis in seiner Heimat Klaipeda und schaffte es in der Basketballnation Litauen sogar in die U16 und U17 Nationalmannschaft. Bei den Europameisterschaften 2011 bestritt er neun Spiele für sein Land und qualifizierte sich für die U17 Weltmeisterschaft 2012.

Ab 2013 besuchte er eine High School in den USA. In den USA gefiel es dem Big Man offenbar gut, denn er blieb auch nach seinem Schulabschluss dort und spielte insgesamt vier Jahre an einem College.

Seine Profikarriere begann 2018 in der Serie C-Gold in Italien. Dort erzielte er im Schnitt 12,5 Punkte, 7,4 Rebounds und verwandelte dabei extrem starke 55,3% seiner Würfe. Dort sieht Homfeldt auch die größten Stärken. „Paulius verfügt über starke Bewegungen am Brett und ist sehr athletisch. Er ist groß, kräftig und sehr schnell“, freut sich Homfeldt auf seinen dritten Neuzugang. „Paulius wird uns eine ganz neue Facette geben, die wir bisher noch nicht hatten“, so Homfeldt weiter.

Paulius Sakinis
Position: Center / Power Forward
Alter: 24 Jahre
Größe: 2,03 m
Stats 2018/19 (UBS Folignok, Italien Seria C - Gold): 12,5 Punkte; 7,4 Rebounds; 55,3% 2er.



Twisters Kader 2019/20: Ben Becker, Gbenga Hansen, Alexander Mau, Daniel Merz, Yannick Pahl, Kyle Parker, Henning Rixen, Scharif Said, Paulius Sakinis, Patrick Sopha, Lennard Willer


Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Gravensteiner Weg 20
24768 Rendsburg
Impressum