Daniel Merz und Scharif Said werden auch kommende Saison ihre Sneaker für die Twisters schnüren und sich dabei hoffentlich deutlich mehr Spielzeit erkämpfen. Potential ist bei beiden reichlich vorhanden. „Jetzt ist entscheidend, wie viel Scharif und Daniel zu investieren bereit sind“, meint deren Coach Bjarne Homfeldt. „Der Sommer war für beide sehr gut. Sie haben fast durchgehend trainiert und sich in der Zeit toll entwickelt“, so Homfeldt.

Daniel Merz hatte bereits letzte Saison knapp die Hälfte der Spiele mitgemacht. Seine Leistungen waren dabei noch schwankend. Sehr guten Spielen wie gegen Westerstede (6 Punkte) oder Königs-Wusterhausen (5 Punkte) folgten auch häufig noch schwächere Spiele. „Das ist mit 18 Jahren normal“, weiß Homfeldt. „Daniel wird nach unserem Sommerprogramm schon deutlich weiter sein“.

Merz lebt von einem guten Wurf und einer guten Verteidigung und das ganze bei einer Körpergröße von 1,99 m. Super Voraussetzungen also, um diese Saison endgültig den Durchbruch zu schaffen.

Noch etwas größer und mit einem ähnlich guten Wurf ausgestattet ist Scharif Said. Der gebürtige Kieler ist zu Beginn der letzten Saison nach Rendsburg gewechselt. Als Späteinsteiger und aufgrund seiner hervorragenden körperlichen Vorraussetzungen hat Said noch sehr viel Potential nach oben. 


Die extra Zeit im Sommer hat der 2,08m - Mann im Fitnessstudio verbracht. Auch Dank der zugelegten Muskelmasse kann Said mit viel Selbstvertrauen in die Saisonvorbereitung gehen.

Scharif Said
Position: Power Forward / Center
Alter: 19 Jahre
Größe: 2,08 m

Daniel Merz
Position: Small Forward
Alter: 18 Jahre
Größe: 1,99 m

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Gravensteiner Weg 20
24768 Rendsburg
Impressum