Schon zweimal wurde das Spiel wegen der großen Krankheitswelle in diesem Winter verlegt. Doch nun war es endlich soweit: Am Sonntag fand das erste Anfängerspiel dieser Saison gegen Flensburg statt.
Für die meisten Kinder war es das allererste Basketballspiel überhaupt. Dementsprechend liefen die ersten Minuten des Spiels auf beiden Seiten des Spielfeldes noch etwas holprig. Der Ball wollte einfach nicht ins Netz. Jedoch fanden die jüngsten Nachwuchsspieler des BBCR doch relativ schnell ihren Rhythmus und dann klappte es auch mit dem Punkte machen.

„Man konnte bei vielen Spielern deutliche Verbesserungen während des Spiels beobachten“, so Coach Johannes Geschke. Grade das Zusammenspiel sei über weite Strecken besser geworden, somit es fast alle Kinder geschafft haben einen Korb zu erzielen. Das wurde auch schließlich an der Punktetafel sichtbar: 62:21 Endstand für Rendsburg.

U10 BBCR: Henry, Justin, Toni, Oskar, Mats, Abdulbari. Hendrik, Fynn Mathis

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Gravensteiner Weg 20
24768 Rendsburg
Impressum