Partner Twisters

Wie sehr man sich im jungen Alter im Basketball sowohl individuell als auch mannschaftlich steigern kann, bewiesen die U11 Junior Twisters am vergangenen Wochenende beim Heimspiel gegen die Lübeck Lynx. In einer vierfachen Punktrunde absolvierte das Team von Trainerin Antje Mevius Spiel Nummer drei. Nachdem die erste Begegnung im September mit zwölf Punkten verloren ging, konnte man kurz vor Weihnachten mit fünf Punkten bereits einen Sieg einfahren. Dieser wurde jedoch in der dritten Begegnung weiter getoppt, denn mit 77:60 waren die BBCR-Jungs den Hansestädtern dieses Mal klar überlegen.

Bis zur Halbzeit sollte es ein offenerer Schlagabtausch sein und die Führung wechselte ständig hin und her. Mit einem 32:32 Unentschieden war dann vor dem Seitenwechsel alles offen. Doch danach zeigten die Nachwuchstwisters nicht nur eine unglaublich gute Leistung in der Verteidigung, sondern entfachten auch noch ein großes offensives Feuerwerk, das sich vor Allem durch sehr mannschaftliches Spiel auszeichnete. Immer wieder gelangte der Ball in die Hände aller Kinder auf dem Feld, bevor ein guter Wurf herausgespielt und ein ums andere Mal im Korb versenkt werden konnte. Die tiefe Bank mit insgesamt neun aktiven Spielern an diesem Tag bewies, dass man trotz vieler Wechselrotationen im vier gegen vier alle Kinder einbinden konnte und so jubelten am Ende nicht nur die vielen Zuschauer, sondern vor Allem auch das gesamte Team über den 77:60 Erfolg.

„Ich bin heute unglaublich stolz auf die Leistung meiner Mannschaft!“, freut sich Trainerin Antje Mevius nach dem Spiel. „Mein Ziel zum Saisonbeginn war es, aus vielen talentierten Einzelspielern eine Mannschaft zu formen, die sich mit Spaß und Uneigennützigkeit gemeinsam entwickelt. Bei dem heutigen Spiel haben alle Kinder gezeigt, wie sehr sie sich durch die Trainings und Spiele in den letzten sieben Monaten gesteigert haben und es war eine echte Freude, diese Mannschaft heute zu coachen.“

BBCR Junior Twisters: Bari, Paul Justin, Leonard, Elias, Henry, David, Hugo und Mika

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Buchfinkenweg 14a
24787 Fockbek
Impressum