Partner Twisters

Liebe Basketballfreunde, Spielerinnen, Spieler und Eltern,

wir alle vermissen im Moment die sozialen Kontakte zu unseren Freunden und Verwandten, die Bewegung und vor allem den Basketball und müssen uns sehr einschränken. Dies ist nicht immer einfach, aber der Zusammenhalt für unsere Mitmenschen steht jetzt an erster Stellen und der Basketball momentan hinten an.
Alle Erkenntnisse zeigen, dass ein verlangsamter Verlauf der Corona-Pandemie die Krankenhäuser und alle medizinischen Dienststellen entscheidend entlastet. Deshalb ist es so wichtig, dass wir alle zu Hause bleiben und soziale Kontakte vermeiden, soweit dies möglich ist. Damit können wir alle Leben retten!

Sowohl der Deutsche Basketball Bund, als auch die Regionalliga Nord und der Basketball-Verband Schleswig-Holstein haben den Spielbetrieb der Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie (COVID-19) frühzeitig abgebrochen und beendet, so dass alle noch anstehenden Spiele und Turniere gestrichen wurden. Unser Verein hat sich dem sofort angeschlossen und nicht nur alle Trainings und Spiele abgesagt, sondern auch schweren Herzens unsere Osterferiencamps. Ob eine Wiederaufnahme der Qualifikationsturniere in der Jugend für die neue Saison noch vor den Sommerferien stattfinden kann, bleibt daher auch fraglich, ebenso die Durchführung unseres Sommerferienlagers in Nortorf vom 1.-6. August 2020. Wir hoffen es sehr und bereiten auch alles dahingehend vor, müssen aber die weiteren Verläufe abwarten.

In der letzten Woche haben wir die Rückmeldung erhalten, dass die Twisters auch in der kommenden Saison 2020/21 einen Startplatz in der 1. Regionalliga Nord erhalten. Daher sind wir hier gerade aktiv in der Prüfung der Unterstützung durch unsere Sponsoren und hoffen, dass die Corana-Pandemie keine Auswirkungen auf unseren Etat für die neue Saison haben wird, so dass wir weiter so hochklassig spielen können wie bisher.

Wir hoffen alle darauf, dass es möglichst bald mit den Sportangeboten im BBCR rund um den Basketball und auch in allen anderen Gruppen weitergeht und wir ohne größeren Schaden aus dieser misslichen Situation herauskommen um ab dem Sommer wieder aktiv werden zu können. Bis dahin arbeitet unsere Geschäftsstelle wie gewohnt an allen organisatorischen Dingen rund um den Trainings- und Spielbetrieb weiter und ist auch bei Fragen erreichbar. Wenn wir alle zusammen halten, können wir viel erreichen und diese schwierige Situation überstehen, um dann voller Freude in die Sporthallen und eine neue Saison zurückzukehren. Bis dahin könnt ihr alle aktuellen Informationen, Berichte über die letzte Saison mit Interviews auf unserer Homepage www.bbcr.de finden und euch jederzeit bei Fragen an mich wenden.

Für alle, die vorab schon ein paar Dinge zu Hause trainieren wollen, haben wir eine Videoreihe mit Übungen gestartet, die wir alle paar Tage neu versenden. Lasst euch davon überraschen und habt viel Spaß beim Üben…

Passt bis dahin auf euch auf, schützt das Leben unserer Mitmenschen und ebenso damit euer eigenes.

Viele Grüße und beste Gesundheit,

Antje Mevius

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Buchfinkenweg 14a
24784 Fockbek
Impressum