Die jüngste Mannschaft des BBCR beendete die Saison mit einer weißen Weste. Auch im letzten Heimspiel gegen die Lübecker Turnerschaft konnte man mit 102:25 einen Sieg einfahren und erstmalig sogar die 100-Punkte-Marke knacken.

„Die Jungs haben heute wirklich großartig gespielt und sich selbst belohnt.“, blickt Trainerin Antje Mevius zurück. „Alle Kinder haben mindestens zwei Körbe geworfen und wir haben als Mannschaft absolut überzeugt. Ein echter Grund um stolz zu sein und sehr positiv in die Zukunft zu blicken.“
Zunächst konnten die Gäste von der Trave einen 8:0 Rückstand noch aufholen und sogar auf zwei Punkte verkürzen, bevor der Motor der Junior Twisters ins Rollen kam. Mit einem 23:1 Lauf konnte man nach vielen Ballgewinnen immer wieder schnell nach vorne spielen und sicher die Korbleger verwandeln.

Auch im weiteren Verlauf wurde deutlich, wie gut ausgebildet und weit voraus die BBCR-Jungs waren, so dass die Führung konstant ausgebaut werden konnte. Mit einem Dreipunktetreffer erzielte Jayden Fatnassi zur Freude Aller dann auch noch den 100. Punkt, was automatisch bedeutet, dass er für das nächste Training einen Kuchen backen wird J!

Für die Ehrung zogen sich die frisch gebackenen Landesmeister stolz ihre passenden Shirts über und nahmen freudig die Medaillen und Urkunden in Empfang. Damit endet nun zwar die Punktspielserie, aber es stehen für den frühen Sommer mit den Turnierteilnahmen in Ahrensburg und Göttingen noch zwei Herausforderungen an, bei denen der BBCR-Nachwuchs weiter wichtige Spielerfahrung sammeln wird.

BBCR-Landesmeister: Robert Kaufmann, Elias Köhncke, Kjell Silas Streckenbach, Finley Marian, Hennes Hagge, Pay Gonschior, Adnan Gutic, Ben Jubisch, Jayden Fatnassi und Luca Mevius

Basketball-Club Rendsburg e. V. | Rendsburg Twisters
Gravensteiner Weg 20
24768 Rendsburg
Impressum